NÄCHSTER LIVESTREAM: DONNERSTAG, 20.7.17, 19:30h


319. SENDUNG - DONNERSTAG, 20.07.2017 - 19.30 UHR

EFFIZIENZ Teil 2 & FINALE INTERSOLAR 2017

Zum Finale der INTERSOLAR 2017 geht es noch einmal um das Thema Effizienz. Effizienz ist eines der wichtigsten Argumente für die Energiewende. Dementsprechend anspruchsvoll sind die Anforderungen an die Technik. Wie sieht es aus mit der Regelgeschwindigkeit, mit dem Einschaltverbrauch, dem Lade- und Entladewirkungsgrad, den Umwandlungsverlusten?

 

Am Ende der Sendung ziehen wir eine glückliche Bilanz der INTERSOLAR 2017

 

Gast: Dr. Andreas Piepenbrink, Geschäftsführer E3/DC

 

Moderation: Frank Farenski, Leben mit der Energiewende TV

Aufzeichnung von der INTERSOLAR 2017



AKTUELLE SENDUNGEN

318. SENDUNG - MONTAG, 17.07.2017 - 19.30 UHR

GESICHTER DER ENERGIEWENDE: SELFMADE- + STIFTUNGS- + 0 TONNEN-CO2-MANN

Die Energiewende hat viele Gestalter. Einige „Gesichter“ wollen wir jeden Tag in unsere Sendung einladen. Stefan Fellner hatte einst eine hohe Stromrechnung, dann griff er zur Photovoltaik-Anlage und Hauskraftwerk. Jetzt versorgt er sich in seiner 3-Zimmer-Wohnung selber komplett mit Strom und Wärme.

 

Hans-Leo Bader von der Deutschen Umweltstiftung setzt sich seit vielen Jahren für die Energiewende ein. Mit vielen Projekten versucht die Stiftung, immer mehr Menschen für die Energiewende zu gewinnen.

 

Frank-Michael Uhle ist Klimaschutzmanager und machte den Rhein-Hunsrück-Kreis absolut klimaneutral. Dies gelang, weil alle Beteiligten an einem Strang zogen - auch politische Parteien, die der Energiewende ansonsten sehr kritisch bis ablehnend gegenüber stehen. Der Rhein-Hunsrück-Kreis zeigt, dass auch in einem Industrieland wie der Bundesrepublik die CO2-Emissionen auf Null reduziert werden können und das Leben nicht stehen bleibt.

 

Moderation: Frank Farenski, Leben mit der Energiewende TV

Aufzeichnung von der INTERSOLAR 2017



317. SENDUNG - DONNERSTAG, 13.07.2017 - 19.30 UHR

KEYNOTE: SERVICE & QUALITÄT

Die langjährige Nutzbarkeit von Hauskraftwerken/Stromspeichern hängt ganz wesentlich von der Qualität der Produkte und dem dahinter liegenden Service ab. E3/DC ist im Markt mit seinem durchdachten Engineering und der 10jährigen Systemgarantie im Markt ganz vorne!

 

Präsentation: Peter Gutendorf, Leiter Service/Qualität E3/DC



316. SENDUNG - MONTAG, 10.07.2017 - 19.30 UHR

SPRACHEN LERNEN - IN NUR ZWEI TAGEN - DER TEST!

Sprachen lernen in nur zwei Tagen, das bietet der Sprachen-Trainer Klaus Bylitza an. Er vermittelt in dieser Zeit die Struktur einer Sprache. So entsteht das Grundgerüst einer Verständigung, die sofort angewandt werden kann. Aber funktioniert das tatsächlich?

 

Leben mit der Energiewende TV hat den Test mit unterschiedlichen Altersgruppen gemacht. Nelly (11 Jahre), Lisa (23 Jahre) und Frank (Alter wird verschwiegen) nahmen zwei Tage lang an einem Kurs von Klaus teil. Erklärt wird dabei auch, wie das System des Sprachenerwerbs in nur zwei Tagen funktioniert.

 

Weitere Informationen: Sprachen-Training

Moderation: Frank Farenski



315. SENDUNG - DONNERSTAG, 6.07.2017

KEYNOTE: QUATTROPORTE

Auf der INTERSOLAR 2017 präsentierte sich E3/DC mit seinen Keynotes persönlich. 

 

Quattroporte! Das ist modulare Energieversorgung. Quattroporte ist ein System, das eine modulare Energieversorgung für Bestandsanlagen ermöglicht und AC-Anwendungen sämtlicher Leistungsklassen eröffnet.

 

Weitere Informationen: QUATTROPORTE

 

Präsentation: Petra Richter, Marketingleiterin E3/DC

Nadine Schubert, Leitung Vertrieb E3/DC

 



Die Kinofilme - Das Projekt
Die Kinofilme - Das Projekt

"Leben mit der Energiewende TV" wird präsentiert von E3/DC, dem Spezialisten für Unabhängigkeit. "Leben mit der Energiewende TV" ist eine Erweiterung des Projekts "Leben mit der Energiewende" des freien Fernsehjournalisten Frank Farenski. Finanziert wird das Projekt durch Sponsoren, sowie mit Lizenzeinnahmen und Gewinnen  aus seinen Filmproduktionen. Wir bedanken uns für die Unterstützung und das große Engagement!


Alle Medien auf dieser Seite dürfen frei verwendet werden. Es gibt keinerlei urheberrechtlichen Beschränkungen. www.warroom.tv und alle TV-Sendungen sowie Kinofilme von "Leben mit der Energiewende" sind komplett barrierefrei! Sie dürfen die Werke kopieren, verändern, verbreiten und aufführen, sogar zu kommerziellen Zwecken, ohne irgendwie um Erlaubnis bitten zu müssen.


WERBEN BEI LEW TV

Ganz neu ist die Möglichkeit bei "Leben mit der Energiewende TV" traditionelle Werbung zu schalten. Eine Projektbeschreibung mit allen Infos dazu können Sie hier herunterladen.

Download
Alle Infos über das Projekt.
Projektbeschreibung Leben mit der Energi
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB