NÄCHSTER LIVESTREAM: MONTAG, 23.10.17 - 20:30 Uhr

346. SENDUNG - MONTAG, 23.10.2017 - 20:30 UHR

DROHNENFLUG: Schäden bei PV-Anlagen entdecken



AKTUELLE SENDUNGEN

345. SENDUNG - DONNERSTAG, 19.10.2017

EIGEN-ENERGIEVERSORGUNG IM HOLZRAHMENHAUS + DER EINSPARRECHNER

Holzrahmenhäuser brauchen weniger graue Energie beim Bau und bieten ein hervorragendes Raumklima. Die Energie-Eigenversorgung funktioniert auch hier! Familie Knall aus Ingolstadt hat es gleich richtig gemacht: Es entstand ein Plus-Energiehaus in Holzrahmenbauweise mit einer dachintegrierten PV-Anlage (Megaslate von MeyerBurger). Die PV-Anlage ist auf dem Süd und Norddach errichtet. Die Leistung beträgt 15,3 kWp. Das E12 (451512000228) wurde zunächst mit drei Akkus mit einer Speicherkapazität von 6,9 kWh ausgerüstet. Die Erfahrung hat gezeigt, dass der Batteriespeicher zu knapp war - und es wurde nachgerüstet. Jetzt funktioniert es mit dem Eigenverbrauch besser. 97 % ihres Stromverbrauchs decken die Knalls direkt aus der Eigenproduktion.

 

Besonders spannend ist der Einsparrechner von Bauer-Energietechnik, welchen wir in der Sendung ebenfalls vorstellen: Damit lässt sich ganz einfach die eigene Energie-Eigenversorgung konfigurieren. Man gibt den Verbrauch ein und sieht dann, was man tun muss.

 

Weitere Informationen: Bauer-Energietechnik

Dokumentation, Deutschland 2017

 



344. SENDUNG - MONTAG, 16.10.2017

DIE WICHTIGSTEN FRAGEN ZUR ENERGIE-EIGENVERSORGUNG

Wie errechnet man die Strom-Gestehungskosten? Also was kostet eine kWh-Strom aus einer Photovoltaik-Anlage, inklusive Hauskraftwerk/Stromspeicher? Was sollten die Interessenten wissen, bevor sie sich an das Thema in der Realisierung heranwagen? Wie ist der Informationsstand der Kundschaft und wie gehen diese vor? Gleichzeitig möchten wir erfahren, welche Kundengruppen es gibt und wofür diese von Seiten des Installateurs Verständnis haben sollten? Zum Beispiel, wenn sich der Spediteur mit seiner Lieferung um einen Tag verzögert.

 

Besonders interessant: Frank kann nicht mit dem Taschenrechner umgehen und hat Schwierigkeiten die Stromgestehungskosten auszurechnen. 

 

Leben mit der Energiewende TV ist zu Gast bei pure-energien. Wir wollen von Geschäftsführer Dietmar Hergesell wissen, was die wichtigsten Fragen von Interessenten sind.

 

Weitere Informationen: www.pure-energien.de

Aufzeichnung aus Ingolstadt

Moderation Frank Farenski

 


Die Kinofilme - Das Projekt
Die Kinofilme - Das Projekt

"Leben mit der Energiewende TV" wird präsentiert von E3/DC, dem Spezialisten für Unabhängigkeit. "Leben mit der Energiewende TV" ist eine Erweiterung des Projekts "Leben mit der Energiewende" des freien Fernsehjournalisten Frank Farenski. Finanziert wird das Projekt durch Sponsoren, sowie mit Lizenzeinnahmen und Gewinnen  aus seinen Filmproduktionen. Wir bedanken uns für die Unterstützung und das große Engagement!


Alle Medien auf dieser Seite dürfen frei verwendet werden. Es gibt keinerlei urheberrechtlichen Beschränkungen. www.warroom.tv und alle TV-Sendungen sowie Kinofilme von "Leben mit der Energiewende" sind komplett barrierefrei! Sie dürfen die Werke kopieren, verändern, verbreiten und aufführen, sogar zu kommerziellen Zwecken, ohne irgendwie um Erlaubnis bitten zu müssen.


WERBEN BEI LEW TV

Ganz neu ist die Möglichkeit bei "Leben mit der Energiewende TV" traditionelle Werbung zu schalten. Eine Projektbeschreibung mit allen Infos dazu können Sie hier herunterladen.

Download
Alle Infos über das Projekt.
Projektbeschreibung Leben mit der Energi
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB