LIVESTREAM ,DONNERSTAG 20.07.17 - 19:30 UHR


319. SENDUNG - DONNERSTAG, 20.07.2017 - 19.30 UHR

EFFIZIENZ Teil 2 & FINALE INTERSOLAR 2017

Zum Finale der INTERSOLAR 2017 geht es noch einmal um das Thema Effizienz. Effizienz ist eines der wichtigsten Argumente für die Energiewende. Dementsprechend anspruchsvoll sind die Anforderungen an die Technik. Wie sieht es aus mit der Regelgeschwindigkeit, mit dem Einschaltverbrauch, dem Lade- und Entladewirkungsgrad, den Umwandlungsverlusten?

 

Am Ende der Sendung ziehen wir eine glückliche Bilanz der INTERSOLAR 2017

 

Gast: Dr. Andreas Piepenbrink, Geschäftsführer E3/DC

 

Moderation: Frank Farenski, Leben mit der Energiewende TV

Aufzeichnung von der INTERSOLAR 2017



320. SENDUNG - MONTAG, 24.07.2017 - 19.30 UHR

ENERGIEWENDE VOLLENDEN: ULRICH JOCHIMSEN

„Wir sind die Energiewende“, lautet ein bekanntes Motto der Energiewende. Viele Menschen sind die Energiewende. In dieser Sendung stellen wir Solateure, Ingenieure, Politiker und viele andere Protagonisten der Energiewende mit ihren Projekten vor.

 

Neben Hermann Scheer gilt Ulrich Jochimsen als der „Vater“ der Energiewende. Bereits früher verhalf er anderen Projekten zu ihrem Durchbruch. So brach er mit seinem Engagement das Post-Telekom-Monopol und eröffnete modernen Kommunikationstechnologien den Weg. Jetzt kämpft Jochimsen für die Energiewende.

 

Gäste: Ulrich Jochimsen, Mitbegründer der Energiewende

Dr. Andreas Piepenbrink, Geschäftsführer E3/DC

 

Weitere Informationen: ULRICH JOCHIMSEN

 

Moderation: Frank Farenski, Leben mit der Energiewende TV

Aufzeichnung von der INTERSOLAR 2017



321. SENDUNG - DONNERSTAG, 27.07.2017 - 19.30 UHR

INSTALLATION HAUSKRAFTWERK

Eine Sendung für Feinschmecker: Wir zeigen Stück für Stück die Installation eines Hauskraftwerks. Diese Sendung richtet sich vor allem an Installateure, die einen Einblick in die Montage bekommen wollen. Aber auch für den interessierten Laien bietet diese Sendung eine Vielzahl an Informationen, um die Funktion und Arbeitsweise eines Hauskraftwerks besser zu verstehen.

 

Dokumentation, Deutschland 2017



322. SENDUNG - MONTAG, 31.07.2017 - 19.30 UHR

VEREDELUNG ERNEUERBARER ENERGIE

Die Energiewende benötigt „Veredelungskonzepte“. Nur so können die EE sektorenübergreifend die Versorgung übernehmen. Es braucht eine Kombination von Stromprodukten mit regionaler Energieverteilung, erneuerbare Wärmeversorgung, Mobilitätskonzepte und eine breite gesellschaftliche Akzeptanz. Diese Akzeptanz erreicht man, indem bewiesen wird, dass die Energiewende „Wertschöpfung“ bedeutet. GP JOULE bietet für all diese Komponenten Konzepte & Technologien. GP JOULE ist der „Veredler“ der EE! Ein wichtiger Baustein ist dafür der Wasserstoff. Die Technologien für die Produktion sind ausgereift. Wasserstoff könnte bei der Energiewende wieder eine wichtigere Rolle spielen.

Weitere Informationen: GP JOULE

Gast: Ove Petersen, GP Joule

Moderation: Frank Farenski, Leben mit der Energiewende TV

Aufzeichnung von der INTERSOLAR 2017



323. SENDUNG - DONNERSTAG, 3.08.2017 - 19.30 UHR

THEMA NOCH OFFEN


324. SENDUNG - MONTAG, 7.08.2017 - 19.30 UHR

STROM FÜR 7 CENT - ENERGIEWENDE BUSINESS

7 Cent pro kWh, 9 Jahre Amortisationszeit, Kredit für die PV-Anlage, 2 Jahre tilgungsfrei, Zins wird durch die Inflation aufgefressen - das sind die Kenndaten, mit welchen die Unternehmen ihre eigene Energiewende organisieren können.  

 

Beharrlich kämpft René Busch für die Energiewende. Sei es durch die Errichtung von Bürger Windparks oder mit seiner Firma B&W Energy. 

Dabei liegen René Busch auch die Unternehmen am Herzen. Denn auch sie können Energiewende unglaublich wirtschaftlich machen.

 

Gast: René Busch, B&W-Energy

 

Weitere Informationen: REFERENZ GEWERBE-PV

 

Moderation: Frank Farenski, Leben mit der Energiewende TV

Aufzeichnung von der INTERSOLAR 2017




325. SENDUNG - DONNERSTAG, 10.08.2017 - 19.30 UHR

THEMA NOCH OFFEN


326. SENDUNG - MONTAG, 14.08.2017 - 19.30 UHR

STROMSPEICHER-FORDERUNGEN & FÖRDERUNGEN

Energiespeicher sind auf dem Wachstumskurs. Doch die politischen Rahmenbedingungen stimmen nicht. Mieterstrommodelle werden politisch torpediert, Anreize für Stromspeicher gibt es keine, und auch die technischen Standards müssen klar definiert sein. Dafür kämpft der BVES.

Weitere Informationen: BVES

 

Gast: Urban Windelen, Bundesgeschäftsführer BVES - Bundesverband Energiespeicher e.V.

 

Moderation: Frank Farenski, Leben mit der Energiewende TV

Aufzeichnung von der INTERSOLAR 2017

 



327. SENDUNG - DONNERSTAG, 17.08.2017 - 19.30 UHR

THEMA NOCH OFFEN


328. SENDUNG - MONTAG, 21.08.2017 - 19.30 UHR

FRANZ ALT: ENERGIEWENDE-GEGNER ABWÄHLEN

Franz Alt war früher in der ARD das „moralische Gewissen“ einer ganzen Generation. Heute kämpft der TV-Moderator für die Energiewende. Aus ethischen und moralischen Gründen. Mit seinem Portal sonnenseite.com, betreibt Alt außerdem ein wichtiges Informationsportal für die Energiewende.

Seine Position ist klar: Politische Parteien, welche die Energiewende bekämpfen, sind für ihn unwählbar. Dazu gehören vor allem die CDU/CSU, FDP und AfD. Wir Bürger haben es in der Hand! Ohne Klimaschutz und Energiewende sind unsere Lebensgrundlagen für die Zukunft nicht mehr gegeben.

Weitere Informationen: SONNENSEITE

Gast: Franz Alt. TV-Journalist

 

Moderation: Frank Farenski, Leben mit der Energiewende TV

Aufzeichnung von der INTERSOLAR 2017



329. SENDUNG - DONNERSTAG, 24.08.2017 - 19.30 UHR

THEMA NOCH OFFEN


330. SENDUNG - MONTAG, 28.08.2017 - 19.30 UHR

DER WEG ZUR ENERGIE-EIGENVERSORGUNG - Teil 3 - KRAFTWERK

Der dritte Teil unserer kleinen Serie über den Aufbau von PV-Anlage und Hauskraftwerk. Während auf dem Dach die andere Seite mit Photovoltaik-Modulen belegt wird, erfolgt im Keller der Aufbau des Hauskraftwerks. In nur zwei Tagen steht die gesamte Anlage: PV und Hauskraftwerk sowie die erforderlichen Arbeiten an der Hauselektronik. Holger Laudeley von Laudeley-Betriebstechnik und Nico Schrameyer von E3/DC nehmen die Installationen vor. Am Ende gibt es dann ein abschließendes Informationsgespräch  - und dann beginnt für Felix und seine Familie das "Leben mit der Energiewende". 

 

Weitere Informationen: www.laudeley.dewww.e3dc.com

Dokumentation, Deutschland 2017
Moderation: Frank Farenski



331. SENDUNG - DONNERSTAG, 31.08.2017 - 19.30 UHR

THEMA NOCH OFFEN


332. SENDUNG - MONTAG, 04.09.2017 - 19.30 UHR

DER WEG ZUR ENERGIE-EIGENVERSORGUNG - Teil 4 - BILANZ

Nach mehr als zwei Jahren ziehen wir bei Felix Bilanz. Er weiß genau, wieviel Strom er auf seinem Dach produziert und wie hoch seine Autarkie ist. Felix hat inzwischen auch ein Elektroauto und kann die selbstproduzierte Energie so viel effektiver nutzen,

 

Noch einmal kommt Holger Laudeley vorbei und bespricht mit Felix die Konsequenzen: Wenn er eine Batterie nachrüstet, würde seine Autarkie um einiges größer werden.

 

Weitere Informationen: www.laudeley.dewww.e3dc.com

Dokumentation, Deutschland 2017
Moderation: Frank Farenski



333. SENDUNG - DONNERSTAG, 07.09.2017 - 19.30 UHR

THEMA NOCH OFFEN


334. SENDUNG - MONTAG, 11.09.2017 - 19.30 UHR

FDP UNTER 3 %

Die FDP ist die "Anti-Energiewende+Anti-Klimaschutz-Partei" schlechthin. In NRW kippte man bei den Koalitionsverhandlungen sofort das Klimaschutzgesetz . Parteichef Lindner steuert die ehemalige liberale Partei sowieso auf einen strengen Rechtskurs. Um nach der Bundestagswahl die Energiewende nicht endgültig abzuwürgen, darf die FDP nicht in den Bundestag kommen. So wie vor vier Jahren, setzt sich "Leben mit der Energiewende TV" auch diesmal dafür ein, dass die FDP bei der nächsten Bundestagswahl unter 3 % bleibt.

 

Moderation: Frank Farenski

LIVE AUS DEM WARROOM Berlin

 


Die Kinofilme - Das Projekt
Die Kinofilme - Das Projekt

"Leben mit der Energiewende TV" wird präsentiert von E3/DC, dem Spezialisten für Unabhängigkeit. "Leben mit der Energiewende TV" ist eine Erweiterung des Projekts "Leben mit der Energiewende" des freien Fernsehjournalisten Frank Farenski. Finanziert wird das Projekt durch Sponsoren, sowie mit Lizenzeinnahmen und Gewinnen  aus seinen Filmproduktionen. Wir bedanken uns für die Unterstützung und das große Engagement!


Alle Medien auf dieser Seite dürfen frei verwendet werden. Es gibt keinerlei urheberrechtlichen Beschränkungen. www.warroom.tv und alle TV-Sendungen sowie Kinofilme von "Leben mit der Energiewende" sind komplett barrierefrei! Sie dürfen die Werke kopieren, verändern, verbreiten und aufführen, sogar zu kommerziellen Zwecken, ohne irgendwie um Erlaubnis bitten zu müssen.


WERBEN BEI LEW TV

Ganz neu ist die Möglichkeit bei "Leben mit der Energiewende TV" traditionelle Werbung zu schalten. Eine Projektbeschreibung mit allen Infos dazu können Sie hier herunterladen.

Download
Alle Infos über das Projekt.
Projektbeschreibung Leben mit der Energi
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB