LEBEN MIT DER ENERGIEWENDE TV war auf der INTERSOLAR 2016 zu Gast auf dem Stand von e3/dc. Insgesamt wurden in München 17 Sendungen produziert; sie sind jetzt alle online!

Erfahren Sie mehr über Hauskraftwerke, intelligente Speicher, das eigene, autarke Stromnetz in Ihrem Haus.

Wir sprechen mit Fachleuten, den Machern der Energiewende.

Viel Spaß beim Anschauen!

TriLINK - 100 % Autarkie

Wenn Sie wollen und wann Sie wollen


Das Finale

Sendung 17

Das Finale der vielen LIVE-Sendungen: Frank Farenski stellt das Team von e3/dc auf der INTERSOLAR vor. Leben mit der Energiewende war dort vier Tage zu Gast und wir sagen: Dankeschön! Ein toller Messestand, eine tolle Bühne und ein tolles Team von e3/dc.


Franz Alt

Sendung 16

Der Höhepunkt unserer Shows auf der Intersolar: Franz Alt ist da! Gemeinsam kämpfen wir für die Energiewende! Ein phantastischer, motivierender Auftritt der zentralen Person der deutschen Energiewende. Weitere Informationen: www.sonnenseite.com


Die Kandidatur

Sendung 15

Sonja Karas zu Gast auf der INTERSOLAR. Die brandenburgische GRÜNEN-Politikerin kandidiert für die Spitzenkandidatur der GRÜNEN bei der nächsten Bundestagswahl. Die Kandidatin des Anti-Establishments erklärt im Interview, warum sie kandidiert und welche neuen Akzente sie setzen will.

 

Im zweiten Teil der Sendung beschäftigen wir uns mit den Konkurrenten von e3/dc und wünschen uns ein Urteil der Fachpresse dazu. Sehen Sie selbst, was daraus geworden ist.


Energiewendedisneyland

Sendung 14

Im Rhein-Hunsrück-Kreis befindet sich das deutsche "Energiewendedisneyland". Der Kreis ist zu über 200 % mit regenerativer Energie versorgt. Vor 10 Jahren hatte man 0 %, nun glänzt die Region um Simmern mit einer fantastischen Energiebilanz. Zu Gast in der Sendung ist Frank-Michael Uhle, Klimaschutzmanager im Rhein-Hunsrück-Kreis.


All in one

Sendung 13

Mit der ersten Sendung am 4. Tag greifen wir zu Beginn noch einmal die Technik der Hauskraftwerke und der Steuerungselektronik TriLINK. Die Hauskraftwerke bieten die ganze Technik in einem Gerät. Es ist "All in one".


Hauskraftwerke & Technik

Sendung 12

In fast allen Sendungen haben wir über Hauskraftwerke gesprochen. Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Technik steckt in den Hauskraftwerken an Innenleben?


Erfahrungen mit Autarkie

Sendung 11

Welche Erfahrungen machen die Bürger mit Autarkie? Gerhard Zibauer besitzt ein Hauskraftwerk von e3/dc und berichtet über seine Erfahrungen. Ideal für Einsteiger in diese Thematik.


Energiegenossenschaften & Umweltstiftung

Sendung 10

Zu Gast in der Sendung ist Andreas Henze von der Energiegenossenschaft Freisinger Land. Henze hat es geschafft trotz der 10H-Regel von Ministerpräsident Seehofer ein Windrad in Bayern zu bauen. Die Leistungsfähigkeit seines Windrads ist enorm, es versorgt die ganze Region. In nur 14 Tagen hatte die Energiegenossenschaft das Geld für den Bau des Windrads eingesammelt. Im zweiten Teil der Sendung ist Hans-Leo Bader auf der Bühne und vertritt die Deutsche Umweltstiftung. Dort gibt es sehr viele Crowdfunding-Projekte zur Energiewende.


Batteriespeicher & Wissenschaft

Sendung 9

Studenten der TU München und Dr. Holger Hesse, Leiter Forschungsgruppe Stationäre Energiespeicher, sind in der Sendung zu Gast. Wir beschäftigen uns mit der Frage, wie die Wissenschaft Hauskraftwerke betrachtet und welche Zukunft Großspeicher haben.


Energiewende Business

Sendung 8

Auch die Unternehmen können und müssen die Energiewende jetzt machen. Dafür braucht es Business-Lösungen. B&W-Energy aus Heiden in NRW bietet solche Lösungen an. Für 7-8 Cent pro kWh können die Unternehmen selber Energie produzieren. Also mehr als 50 % billiger als die Energie aus dem Netz. Weitere Informationen: www.bw-energy.de. Außerdem bietet e3/dc ab 2017 "Gewerbekraftwerke" an.


Autarkie + Die Steuerung

Sendung 7

In dieser Sendung beschäftigen wir uns mit technischen Details von 100 % Autarkie. Wie steuert TriLINK das eigene Inselnetz - und bietet TriLINK echtes Netz? TriLINK stellt eine eigene Insellösung dar. Die Hauskraftwerke wurden auch von der Wirtschaftswoche ausgezeichnet.

 

Außerdem gibt es interne Informationen über e3/dc.


Solaranlagen ohne Investition

Sendung 6

Autarkie, zusammen mit PV-Anlagen und Hauskraftwerke muss man nicht kaufen. Mit den Produkten DZ4-Easy & DZ4-Autark bietet das Unternehmen Solarstromanlage ohne Eigeninvestition an. Zu Gast von DZ-4 sind Florian Berghausen und Janik Reitel. Weitere Informationen: https://www.dz-4.de

 

Außerdem beschäftigen wir uns mit der Konzeption von Hauskraftwerken und TriLINK. 


Autarkie & Das Sonnenhaus

Sendung 5

In dieser Sendung stellen wir das Konzept der Sonnenhäuser vor. Bernd Kerscher, Vorstand des Sonnenhaus-Instituts, ist zu Gast und erläutert, wie man mit der Sonne auch das ganze Haus beheizen kann. 

 

Außerdem sprechen wir mit Peter Gutendorf, Leiter Qualität und Service, über weitere Details von TriLINK, das ein komplettes Netz abdecken kann.


So funktioniert Autarkie

Sendung 4

In dieser Sendung beschäftigen wir uns mit der Frage, wie geht 100 % Autarkie? Was steckt technisch dahinter? Welche technischen Voraussetzungen sind notwendig und wie sind die Hauskraftwerke von e3/dc ausgestattet. Frank Farenski petzt auch geheime Hintergründe über die teuere technische Ausstattung der Hauskraftwerke.


Erfahrungen mit 100 % Autarkie

Sendung 3

In der dritten Sendung geht es vor allem um Erfahrungen mit dem Thema Autarkie. Solateure von www.pure-Energien.de berichten, welche Kunden sich für solche Systeme interessieren. Zuschauer im Publkum erzählen von ihren Erfahrungen mit den Hauskraftwerken und 100 % Autarkie. 

 

 


PV nach der Förderung

Sendung 2

In der zweiten Sendung geht es u.a. um die Frage der Nachrüstung von Hauskraftwerken. Denn viele Anlagen fallen jetzt aus der Förderung heraus und erhalten keine EEG-Umlage mehr. Deshalb macht es Sinn, den Eigenverbrauch nach oben zu schrauben.


100 % Autarkie

Sendung 1

In der ersten Sendung beschäftigen wir uns mit der Frage, wie die Bürger zu 100 % Autark werden können. Zum Beispiel mit TriLINK. TriLINK stellt eine eigene Insellösung dar.


100 % autark - eigenes Kraftwerk - eigenes Netz

Vorbericht

Die Sendung zum Film "100 % Autarkie mit TriLINK".

 

Leben mit der Energiewende TV ist auf der Intersolar zu Gast bei e3/dc. Dort präsentierte das Unternehmen einen nagelneuen Film. Dieser Film beschreibt, wie die Bürger sich jetzt zu 100 % autark machen können und ihr eigenes Stromnetz betreiben können: als Insellösung.

 

Zu Gast in der Sendung: Dr. Andreas Piepenbrink, Geschäftsführer von e3/dc, und Peter Gutendorf, Leiter Qualität und Service

 

Trilink - 100 % Autarkie - Wenn Sie wollen

Trilink - Wann Sie wollen


Die Kinofilme - Das Projekt
Die Kinofilme - Das Projekt

"Leben mit der Energiewende TV" wird präsentiert von E3/DC, dem Spezialisten für Unabhängigkeit. "Leben mit der Energiewende TV" ist eine Erweiterung des Projekts "Leben mit der Energiewende" des freien Fernsehjournalisten Frank Farenski. Finanziert wird das Projekt durch Sponsoren, sowie mit Lizenzeinnahmen und Gewinnen  aus seinen Filmproduktionen. Wir bedanken uns für die Unterstützung und das große Engagement!


Alle Medien auf dieser Seite dürfen frei verwendet werden. Es gibt keinerlei urheberrechtlichen Beschränkungen. www.warroom.tv und alle TV-Sendungen sowie Kinofilme von "Leben mit der Energiewende" sind komplett barrierefrei! Sie dürfen die Werke kopieren, verändern, verbreiten und aufführen, sogar zu kommerziellen Zwecken, ohne irgendwie um Erlaubnis bitten zu müssen.


WERBEN BEI LEW TV

Ganz neu ist die Möglichkeit bei "Leben mit der Energiewende TV" traditionelle Werbung zu schalten. Eine Projektbeschreibung mit allen Infos dazu können Sie hier herunterladen.

Download
Alle Infos über das Projekt.
Projektbeschreibung Leben mit der Energi
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB